Schweigeretreat im Mühlviertler Hügelland

ÖsterreichMühlviertel4 NächteNovember

Umgeben von beeindruckender Natur entfaltet sich in dieser Auszeit im sanft-hügeligen Mühlviertel die heilende Wirkung des Schweigens. Lernen Sie still zu werden. Die feste Tagesstruktur mit Meditationen aus dem Zen und MBSR (Mindfulness-based Stress Reduction), Gehmeditationen und rituelles Teetrinken unterstützen Sie, sich tief auf das Schweigen einzulassen.

  • Die heilsame Wirkung des Schweigens wahrnehmen
  • Achtsamkeit und Meditation als Anker im Alltag
  • Eine kostbare Auszeit für sich selbst
  • Urlaub im Kleebauer Hof Retreat Center mit Zirbenholz-Sauna und Naturbadeteich
ab € 690 ,-
    


Nächste Termine

 
Reisedetails

Tiefe Stille

Schweigekurse sind eine heilsame Möglichkeit, den Geist zu entleeren. Begeben Sie sich auf eine Reise in die Stille. Forschungen bestätigen uns in unserem Anliegen, den Geist durch Schweigen zu beruhigen, und vor allem aber auch unser Gehirn von Altlasten zu befreien. Die Programmleiter führen Sie in den Prozess des Schweigens ein. Sie lernen Job Kabat-Zinns Methode der Stressreduktion, MBSR ((Mindfulness-based Stress Reduction), kennen und spüren in die Struktur der Zen-Meditation hinein. Begleitet durch die erfahrenen Seminarleiter Marion und Bernhard Hötzel.

PROGRAMMDETAILS

Ablauf des Schweigeretreats

1. Tag
Anreise, Abendessen und Kennenlernen

2. Tag
8 – 9 Uhr: Morgenmeditation (aktiv)
9 – 10:30 Uhr: Frühstück und Pause
10:30 – 12:30 Uhr: Einführung zum Prozess des Schweigens
12:30 – 15 Uhr: Mittagessen, Pause
15 – 16 Uhr: Erläuterungen zu den Meditationen der Schweigetage
16 – 18:30 Uhr: Meditation und Beginn der Schweigezeit
18:30 – 19:30 Uhr: Abendessen
19:30 – 21 Uhr: Abendmeditation


3. Tag
8 - 9 Uhr: Morgenmeditation (aktiv)
9:15 – 10 Uhr: Frühstück
10 – 12:30 Uhr: Zen-Meditationsstruktur
12:30 – 14:30 Uhr: Mittagessen, Pause
14:30 – 16 Uhr: Pause und individuelle Einzelgespräche
16 – 16:20 Uhr: rituelles Teetrinken
16:20 – 18:30 Uhr: MBSR-Meditationsstruktur
18:30 – 20 Uhr: Abendessen, Pause
20 – 20:30 Uhr: Gehmeditation
20:30 – 21:30 Uhr: Abendmeditation
21:30 Uhr: Bettruhe

4. Tag
8 – 9 Uhr: Morgenmeditation (aktiv)
9:15 – 10 Uhr: Frühstück
10 – 12:30 Uhr: Zen-Meditationsstruktur
12:30 – 15:30 Uhr: Mittagessen, Pause
15:30 – 15:50 Uhr: rituelles Teetrinken
15:50 – 18:30 Uhr: Meditation
Auflösen des Schweigens
18:30 – 20 Uhr: Abendessen, Pause

5. Tag
8 – 9 Uhr: Morgenmeditation (aktiv)
9 – 10 Uhr: Frühstück
10 – 11 Uhr: Abschlussrunde
Abreise

Wo die Reise hingeht…

Kleebauer Hof Retreat Center


Der Vierkanthof in Alleinlage mit Blick über die Hügellandschaft des Mühlviertels bietet die ideale Atmosphäre für eine nachhaltige Auszeit. Neues ausprobieren, den Kopf frei bekommen und Impulse für Veränderung spüren. Rückzug und Ruhe finden Sie am Naturbadeteich, in den Wäldern und in der Weite der sanft-hügeligen Landschaft. Genießen Sie Momente der Entspannung in der nach Zirbenholz duftenden Sauna und abends in gemütlicher Runde rund um die Feuerschale.

Alle Zimmer sind im ländlichen Stil eingerichtet und haben Dusche, WC und Föhn. Alle Zimmer sind bewusst TV-frei gehalten. Sie wählen zwischen Hof- oder Landblick. 230.000 qm Wiesen- und Waldflächen gehören zum Hof. 
Es handelt sich um ein Nichtraucherhaus, ein Raucherplatz ist vorhanden. Weiters gibt es eine E-Ladestation für Elektro-Autos.

Sie wählen zwischen folgenden Kategorien:
Zimmer mit Hofblick
Zimmer mit Landblick
Zimmer mit Hofblick mit geteiltem Bad/WC
Zimmer mit Landblick mit geteiltem Bad/WC
Deluxe Zimmer mit Landblick 
Deluxe Zimmer Superior (mit extra Couch)
Blockhaus

Lage



Das Kleebauer Hof Retreat Center liegt in Altenfelden im oberösterreichischen Mühlviertel. Die Kulturhauptstadt Linz mit Europas modernstem Opernhaus, urbanem Flair und Medienkunst erreichen Sie in 35 Fahrminuten. Die Anfahrt von Wien beträgt 2,5 Stunden, Passau ist in einer Stunde erreichbar. Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Zuganbindung nach Linz oder Passau, von hier gibt es regelmäßigen Busverkehr nach Altenfelden. Die Abholung vom Busbahnhof Altenfelden ist zu fixen Zeiten inkludiert (Voranmeldung).

Das Mühlviertel zeigt sich aktiv, doch ohne jegliche Hast. Felder voll hellblauer Flachsblüten, tausend Hügeln, faszinierende Steinformationen und Höfe mit ihren charakteristischen Granitblöcken in den schneeweißen Mauern durchziehen die Landschaft. Lokale Erzeuger und Individualisten sind in der Region nördlich der Donau zu finden. Über Hügelkuppen und durch Wälder führen unzählige Wanderwege und Routen zum Mountainbiken, Schneeschuhwandern oder Langlaufen. Der Wanderweg Mühltalrunde führt direkt am Retreat Center vorbei.

Das Mühlviertel - aktiv & naturnah. Einige Ausflugstipps in der Region:

  • 90 verschiedene Wanderwege in der Region Böhmerwald
  • Granitpilgerweg: von Altenfelden / Neufelden – St. Peter am Wimberg – Haslach – Helfenberg – Niederwaldkirchen – St. Martin im Mühlkreis - Kleinzell
  • Etappen des Jakobswegs und des Johanniswegs
  • Tierpark Altenfelden: der privat geführte Tierpark beherbergt 213 Tierarten auf 80 ha
  • Die berühmte Schlögener Schlinge, wo die Donau sich sanft durch die Landschaft schlängelt
  • Der Moldaustausee in Tschechien, ein Juwel der Natur
  • Das imposante Stift Schlägl, eine Abtei der Prämonstratenser in Aigen-Schlägl
  • Mountainbike Touren: von soft Varianten bis zu knackigen Radtouren
  • Schifahren im nahegelegenen Schigebiet Hochficht
  • Langlaufen im Nordischen Zentrum Böhmerwald, knapp 80 km Hochwaldloipen, zum Großteil mit einer Skatingspur begleitet und 70 km Talloipen mit abwechslungsreichem Gelände
  • Kneipp-Barfußweg in Schwarzenberg am Böhmerwald
  • Größer Bioheilkräuter-, Schau- und Lehrgarten Österreichs in Klaffer am Hochficht

Verpflegung

Im Kleebauer Hof Retreat Center erwartet Sie moderne, vegetarisch-vegane Küche. Beginnen Sie den Tag mit einem Wohlfühl-Frühstück mit Broten, Marmeladen, Käse, frisch zubereitetem Porridge, Obst, verschiedenste Milchsorten, Joghurt, Fruchtsäften, Aufstrichen, Kaffee und verschiedene Teesorten. Um 14 Uhr servieren wir Ihnen ein leichtes Mittagaessen mit einer wärmenden Suppe sowie Aufstriche mit Brot oder Gebäck.


Lassen Sie sich von der Vielfalt der vegetarischen und veganen Küche beim Abendbuffet überraschen. Ganztags gibt es Wasser und Tee zur freien Entnahme. Andere Getränke (alkoholfrei und alkoholisch) sind gegen Bezahlung vor Ort erhältlich. Gegen Anmeldung kann auf laktosefreie und glutenfreie Ernährung eingeschränkt eingegangen werden.

Alles auf einen Blick

Inkludierte Leistungen

  • 4 Nächte Kleebauer Hof Retreat Center
  • Vegetarisch-vegane Vollverpflegung
  • Ganztags Tee inklusive & Obst zur freien Entnahme
  • Programm „Schweigeretreat im Mühlviertler Hügelland“
  • Nutzung Sauna und Naturbadeteich
  •  Hauseigener Kleebauer Hof Chakren Weg
  • Kostenloses W-Lan
  • Kostenloser Verleih von Nordic Walken Stöcken & Schneeschuhen
  • Abholung vom Busbahnhof Altenfelden (zu fixen Zeiten)

Erfahrung lässt sich nicht ersetzen

Programmleitung

Hötzel Bernhard

Bernhard Hötzel aus Deutschland lebt heute in Mondsee, Österreich. Achtsamkeit, Zweige der humanistischen Psychologie, Yoga und Meditation, Encounter, Gestalt- und Schattenarbeit prägen seinen Weg. Nach vielen Tätigkeits- und Lehrjahren in Indien lebte und lehrte er zehn Jahre in einem Meditationszentrum in Österreich Meditation in den Alltag zu integrieren. Als MBSR-Lehrer nach Jon Kabat Zinn gibt er seit vielen Jahren sein Wissen und seine Erfahrung weiter. Er leitet gemeinsam mit Marion Hötzel das ZENtrum Mondsee.

Der Faden der uns leitet, verbindet uns stets aufs Neue mit den Veränderungen im Innen und Aussen. So ist es die Sprache des Herzens und ein beseelter Verstand, dem wir vertrauen.

Bernhard Hötzel

Hötzel Marion

Marion Hötzel, ursprünglich aus Deutschland, lebt heute in Mondsee (Österreich) und ist in Meditationsformen und -methoden, Yoga, Atemtechnik, Primal Encounter, Primärgruppen- und Schattenarbeit ausgebildet. Sie arbeitete als Bioanalytikerin in verschiedenen Kliniken, bis sie Ende der 80er Jahre den Weg über Selbsterfahrung und Yoga, zur Meditation und Achtsamkeit fand. Nach Aufenthalten in Meditationszentren in Indien und Deutschland lebte und arbeitete sie über viele Jahre in einem Meditationszentrum in Österreich, bevor Sie mit ihrem Mann Bernhard Hötzel das Burnout ZENtrum Mondsee gründete. 

Fernab von esoterisch Geheimnisvollem erleben wir heute Meditation, auch durch MBSR, als ein äußerst einfaches Mittel, um neben Religion und Tradition, uns und unser Leben zu (be) greifen. Meditation kann einen Raum der Stille in uns schaffen der uns erkennen lässt, welch einzigartige, unverwechselbare und lebendige Wesen wir doch sind. So wir Meditation verstehen und erleben, gibt sie gerade den Menschen unserer Zeit, eine wunderbare Stabilität, um im Alltag, mit all seinen vielfältigen Herausforderungen, anwesend zu sein.

Marion Hötzel

Klimatabelle Österreich

Klima

Jän Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Tagestemperatur

Jän
3
Feb
5
Mär
5
Apr
9
Mai
17
Jun
20
Jul
22
Aug
22
Sep
18
Okt
13
Nov
7
Dez
3

Nachttemperatur

Jän
-4
Feb
-2
Mär
1
Apr
4
Mai
9
Jun
12
Jul
14
Aug
14
Sep
10
Okt
6
Nov
0
Dez
-3

Sonnenstunden

Jän
2
Feb
1
Mär
4
Apr
6
Mai
5
Jun
4
Jul
6
Aug
7
Sep
5
Okt
4
Nov
4
Dez
2

Niederschlagstage

Jän
6
Feb
6
Mär
8
Apr
8
Mai
8
Jun
8
Jul
8
Aug
8
Sep
7
Okt
7
Nov
7
Dez
7


Komfort schreiben wir groß

Anreise

Mit dem Auto
Von Linz: über Ottensheim auf der Rohrbacher Bundesstraße nach Altenfelden
Von Passau: über Oberkappel oder Engelhartszell nach Altenfelden

Mit dem Zug
Nach Linz Hauptbahnhof, von hier gibt es regelmäßige Busverbindungen nach Altenfelden, Abholung vom Busbahnhof Altenfelden ist zu fixen Zeiten inkludiert:

Abholung vom Bus: 14.36 h und 15.36 h (Anmeldung mindestens 24 Stunden vor Anreise)
Transfer zum Bus: 09.50 h und 10.50 h 


Transparent & sicher

Preise

Doppelzimmer Hofblick pro Person
€ 690,-

Aufpreise

Einzelzimmer pro Nacht
€ 20 ,-
Landblick pro Person/Nacht
€ 15 ,-
Landblick Deluxe pro Person/Nacht
€ 30 ,-
Landblick Superior Deluxe pro Person/Nacht
€ 50 ,-
Blockhaus pro Person/Nacht
€ 60 ,-

Ortstaxe € 2,- pro Person und Nacht zahlbar vor Ort.

Ihre Anfrage für

Schweigeretreat im Mühlviertler Hügelland

Ihre Buchung für

Schweigeretreat im Mühlviertler Hügelland

Das könnte Ihnen auch gefallen
Fragen Sie Petra Friedl
+43 732 27 28 10
Gutschein