Schweigeretreat im Mountain Retreat Center

DeutschlandChiemgau4 NächteJänner, Juni

Tauchen Sie in die heilende Wirkung des Schweigens ein. Die feste Tagesstruktur mit Meditationen aus dem Zen und MBSR (Mindfulness-based Stress Reduction), Gehmeditationen und rituellem Teetrinken unterstützt Sie, sich tief auf das Schweigen einzulassen. 

  • Die heilsame Wirkung des Schweigens erfahren
  • Meditation und Achtsamkeit als Anker im Alltag
  • Urlaub in wunderschöner Naturlandschaft des Chiemgaus
  • Eine kostbare Auszeit für sich selbst
ab € 530 ,-
    


Nächste Termine

 
Reisedetails

Der inneren Stille lauschen

Schweigekurse sind eine heilsame Möglichkeit, den Geist zu entleeren. Begeben Sie sich auf eine Reise in die Stille – im Innen und Außen. Forschungen bestätigen uns in unserem Anliegen, den Geist durch Schweigen zu beruhigen, und vor allem aber auch unser Gehirn von Altlasten zu befreien. Die Programmleiter führen Sie in den Prozess des Schweigens ein. Sie lernen Job Kabat-Zinns Methode der Stressreduktion, MBSR ((Mindfulness-based Stress Reduction), kennen und spüren in die Struktur der Zen-Meditation hinein. Begleitet durch die erfahrenen Seminarleiter Marion und Bernhard Hötzel.

PROGRAMMDETAILS

Ablauf des Schweigeretreats
1. Tag
Anreise, Abendessen und Kennenlernen

2. Tag
8 – 9 Uhr: Morgenmeditation (aktiv)
9 – 10:30 Uhr: Frühstück und Pause
10:30 – 12:30 Uhr: Einführung zum Prozess des Schweigens
12:30 – 15 Uhr: Mittagessen, Pause
15 – 16 Uhr: Erläuterungen zu den Meditationen der Schweigetage
16 – 18:30 Uhr: Meditation und Beginn der Schweigezeit
18:30 – 19:30 Uhr: Abendessen
19:30 – 21 Uhr: Abendmeditation

3. Tag
8 - 9 Uhr: Morgenmeditation (aktiv)
9:15 – 10 Uhr: Frühstück
10 – 12:30 Uhr: Zen-Meditationsstruktur
12:30 – 14:30 Uhr: Mittagessen, Pause
14:30 – 16 Uhr: Pause und individuelle Einzelgespräche
16 – 16:20 Uhr: rituelles Teetrinken
16:20 – 18:30 Uhr: MBSR-Meditationsstruktur
18:30 – 20 Uhr: Abendessen, Pause
20 – 20:30 Uhr: Gehmeditation
20:30 – 21:30 Uhr: Abendmeditation
21:30 Uhr: Bettruhe

4. Tag
8 – 9 Uhr: Morgenmeditation (aktiv)
9:15 – 10 Uhr: Frühstück
10 – 12:30 Uhr: Zen-Meditationsstruktur
12:30 – 15:30 Uhr: Mittagessen, Pause
15:30 – 15:50 Uhr: rituelles Teetrinken
15:50 – 18:30 Uhr: Meditation
Auflösen des Schweigens
18:30 – 20 Uhr: Abendessen, Pause

5. Tag
8 – 9 Uhr: Morgenmeditation (aktiv)
9 – 10 Uhr: Frühstück
10 – 11 Uhr: Abschlussrunde
Abreise
 

Videos



Wo die Reise hingeht…

Mountain Retreat Center im Chiemgau


Ziehen Sie sich zurück in das Mountain Retreat Center in der Chiemgauer Bergwelt. Das Retreat Center hat 19 Zimmer mit Ausblick in die beeindruckende Naturlandschaft der Alpen. Da kann es schon passieren, dass man aus dem Nichts ins Staunen kommt. Immer wieder aufs Neue. Jedes unserer Zimmer ist für sich ein Rückzugsort der besonderen Art. Klein, fein, gemütlich. Manche mit eigenem Bad und WC, bei manchen teilen Sie sich Bad und WC mit anderen Programmteilnehmern, aber alle mit Waschbecken im Zimmer. 

Anders als in einem Hotel tragen unsere Gäste Hausschuhe, achten darauf, dass Sie sich in ihren Zimmern wohlfühlen – Zimmerreinigung gibt es bei An- und Abreise – und räumen ihr Geschirr selbst weg. Damit das Retreat Center nicht nur für Sie, sondern auch für die Umwelt ein Ort der Erholung ist, legen wir größten Wert auf Nachhaltigkeit und verwenden Produkte aus der Region.

Das Mountain Retreat Center ist Mitglied der VeggieHotels.

Lage



Das Mountain Retreat Center liegt im Chiemgau in den bayrischen Alpen, direkt an der Grenze zu Österreich und auf einer kleinen Anhöhe in Sachrang. Ein Spaziergang nach Sachrang, einem bayrischen Bilderbuchort mit Kirche, zwei Gasthäusern, einem Bio-Dorfladen und einem Museum, lohnt sich. München ist eine Fahrstunde entfernt, Salzburg 50 Fahrminuten.

Über alle Berge

Das Herzstück des Retreat Centers sind der große Yoga-Meditationsraum mit Zugang zur Terrasse und der zweite, kleinere Seminarraum mit Aussicht ins Grüne. Von der Sonnenterrasse blicken Sie auf das Dorf Sachrang, die Gipfel der Kampenwand und auf den mächtigen Tiroler Zahmen Kaiser. Rund um unser Haus laden Plätze zum Verweilen ein, Wanderwege führen zu Almen, durch Wälder und auf Gipfel. Im Winter sind rund um das Retreat Center Langlaufloipen gespurt. Schneeschuhe können Sie im Haus ausleihen.


Verpflegung

Die Vollverpflegung im Mountain Retreat Center ist vegetarisch-vegan. Die wichtigste Mahlzeit am Tag, so sagen zumindest die Chinesen, ist das Frühstück. Deshalb legen auch wir besonderen Wert auf ein gutes, gesundes Frühstück – immer auch mit warmem Porridge. Zu Mittag genießen Sie Suppe, Brot und Aufstriche, und abends werden Sie mit einem köstlichen Buffet mit Salat, kreativen vegetarisch-veganen Hauptspeisen und einem Dessert verwöhnt. Immer frisch und möglichst saisonal gekocht. Auf Unverträglichkeiten kann bei Voranmeldung eingegangen werden. 

Alles auf einen Blick

Inkludierte Leistungen

  • 4 Nächte Mountain Retreat Center
  • Vegetarisch-vegane Vollverpflegung
  • Ganztags Granderwasser und Tee inklusive
  • Programm „Schweigeretreat im Mountain Retreat Center“
  • Große Bücherauswahl
  • Freies WLAN

Erfahrung lässt sich nicht ersetzen

Programmleitung

Hötzel Marion

Marion Hötzel, ursprünglich aus Deutschland, lebt heute in Mondsee (Österreich) und ist in Meditationsformen und -methoden, Yoga, Atemtechnik, Primal Encounter, Primärgruppen- und Schattenarbeit ausgebildet. Sie arbeitete als Bioanalytikerin in verschiedenen Kliniken, bis sie Ende der 80er Jahre den Weg über Selbsterfahrung und Yoga, zur Meditation und Achtsamkeit fand. Nach Aufenthalten in Meditationszentren in Indien und Deutschland lebte und arbeitete sie über viele Jahre in einem Meditationszentrum in Österreich, bevor Sie mit ihrem Mann Bernhard Hötzel das Burnout ZENtrum Mondsee gründete. 

Fernab von esoterisch Geheimnisvollem erleben wir heute Meditation, auch durch MBSR, als ein äußerst einfaches Mittel, um neben Religion und Tradition, uns und unser Leben zu (be) greifen. Meditation kann einen Raum der Stille in uns schaffen der uns erkennen lässt, welch einzigartige, unverwechselbare und lebendige Wesen wir doch sind. So wir Meditation verstehen und erleben, gibt sie gerade den Menschen unserer Zeit, eine wunderbare Stabilität, um im Alltag, mit all seinen vielfältigen Herausforderungen, anwesend zu sein.

Marion Hötzel

Hötzel Bernhard

Bernhard Hötzel aus Deutschland lebt heute in Mondsee, Österreich. Achtsamkeit, Zweige der humanistischen Psychologie, Yoga und Meditation, Encounter, Gestalt- und Schattenarbeit prägen seinen Weg. Nach vielen Tätigkeits- und Lehrjahren in Indien lebte und lehrte er zehn Jahre in einem Meditationszentrum in Österreich Meditation in den Alltag zu integrieren. Als MBSR-Lehrer nach Jon Kabat Zinn gibt er seit vielen Jahren sein Wissen und seine Erfahrung weiter. Er leitet gemeinsam mit Marion Hötzel das ZENtrum Mondsee.

Der Faden der uns leitet, verbindet uns stets aufs Neue mit den Veränderungen im Innen und Aussen. So ist es die Sprache des Herzens und ein beseelter Verstand, dem wir vertrauen.

Bernhard Hötzel

Das erzählen unsere Kunden

Kundenstimmen



Klimatabelle Deutschland

Klima

Jän Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Tagestemperatur

Jän
0
Feb
0
Mär
0
Apr
5
Mai
16
Jun
19
Jul
21
Aug
21
Sep
15
Okt
11
Nov
5
Dez
2

Nachttemperatur

Jän
-2
Feb
-2
Mär
2
Apr
4
Mai
9
Jun
12
Jul
14
Aug
14
Sep
11
Okt
7
Nov
3
Dez
0

Sonnenstunden

Jän
3
Feb
3
Mär
5
Apr
7
Mai
7
Jun
7
Jul
8
Aug
8
Sep
7
Okt
5
Nov
4
Dez
3

Niederschlagstage

Jän
11
Feb
10
Mär
9
Apr
11
Mai
13
Jun
11
Jul
9
Aug
9
Sep
10
Okt
9
Nov
9
Dez
11


Komfort schreiben wir groß

Anreise

Das Mountain Retreat Center liegt im deutschen Chiemgau, an der Grenze zu Österreich.

Anreise mit dem Auto
Auf der Autobahn A8 (von München oder Salzburg kommend) bei Frasdorf abfahren, Richtung Aschau, von dort sind es 15 Fahrminuten nach Sachrang.

Anreise mit dem Zug
mit dem Zug oder Bus nach Aschau oder Prien im Chiemgau. Von dort kommen Sie entweder mit dem Bus (wenige Verbindungen) oder mit dem Taxi nach Sachrang.

Anreise mit dem Flugzeug
Die nächsten Flughäfen sind München oder Salzburg: weiter mit dem Zug oder Bus.


Transparent & sicher

Preise

Doppelzimmer (geteiltes Bad/WC, Waschbecken im Zimmer) pro Person
€ 530,-

Aufpreise

Einzelzimmer
€ 60 ,-
eigenes Bad/WC pro Person
€ 80 ,-
Zimmer mit Balkon pro Person
€ 60 ,-
Doppelzimmer zur Alleinnutzung
€ 120 ,-

Die Kurtaxe von € 1,15 pro Person/Nacht wird vor Ort eingehoben.

Ihre Anfrage für

Schweigeretreat im Mountain Retreat Center

Ihre Buchung für

Schweigeretreat im Mountain Retreat Center

Das könnte Ihnen auch gefallen
Fragen Sie Petra Friedl
+43 732 27 28 10
Gutschein