Reiseberichte Inspiration Yoga Ayurveda Meditation

Sonja Miko • 22.11.2022

Im Interview: Petra Fischer – Lebensfreude durch Bewegung leben

Inspiration


Petra Fischer ist Yogalehrerin, Gesundheits- und Bewegungstrainerin und Dipl. Shiatsu-Praktikerin. Sie sieht sich als Impulsgeberin, Wegbegleiterin und Motivationstalent. Wir haben sie zum Interview getroffen:



Indigourlaub: Petra, wir haben uns vor kurzem beim Kleebauer Yoga Festival persönlich kennengelernt – und ich durfte mich von dem überzeugen, was dir an Ruf vorausgeeilt ist. Du verbindest sehr viel Erfahrung, profundes Fachwissen mit Lebensfreude und Empathie. Was sind für dich die Werte und wichtigsten Pfeiler in deinem Leben und deinem Wirken?

Petra: Vielen DANK, das freut mich sehr! Meine Werte im Leben? Herzlichkeit! Das heißt für mich, mit dem Herzen schauen. Herz & Verstand als starkes Team einzusetzen und mich für das hier & jetzt öffnen. So achte ich besonders auf authentische Verbindung - mit meinen Mitmenschen und vor allem auch mit mir, bewusst in Kontakt zu sein.  Als einen der wichtigsten Pfeiler in meinem Leben und Wirken ist für mich der Glaube an das „Gute“ und den Sinn in Allem. Ich pflege meine Beziehungen und vertraue auf mich und mein Umfeld (mein Ehemann, Familie, Freunde, Kooperationen). Ich mache viel für mich (Behandlungen, Persönlichkeitsentwicklung…) um bei guter Gesundheit & Energie zu sein. Ganz wichtig auch meine Liebe zu allem was ich lebe – Bewegung (YOGA), meine Selbständigkeit, Reisen im Camper, die Natur…

Indigourlaub: Dein Angebotsspektrum ist groß. Zum einen ist da deine Shiatsu-Praxis, zum anderen unterrichtest du Yoga, Pilates und Resilienz. Gibt es in dieser Reihe dein persönliches Lieblingsthema oder liegen dir alle Themen gleichermaßen am Herzen?

Petra: mein absolutes Lieblingsthema ist „Bewegung leben“ und das finde ich in all meinen Tätigkeiten. Mit Gruppen sein genauso, wie in Stille während einer Shiatsu Behandlung…die Frage „Was bewegt die Menschen“ interessiert & fasziniert mich dabei besonders.

Indigourlaub: Resilienz ist ja derzeit in aller Munde. Die äußeren Herausforderungen werden vermutlich nicht weniger, die Kunst, dennoch stabil und souverän zu bleiben, können wir sehr wohl beeinflussen. Wie beschreibst du das Wort „Resilienz“ und kann das wirklich jeder lernen?

Petra: Als Resilienz wird ja die „psychische Widerstandskraft“ bezeichnet. Da fällt mir als Erstes das Bild „im Auge des Sturms“ ein… an dem Punkt wo es ganz still und ruhig ist, auch wenn es im Außen wirbelt. Dort den Fokus hinzugeben, diesen Ort in uns zu stärken, halte ich immer für möglich. Ein Impuls von mir ist noch sich vom „Widerstand“ zu lösen, im Sinne von JA so ist es.
Sich darin unterstützen zu lassen finde ich besonders wichtig. Gemeinsam ist es einfach leichter! 

Indigourlaub: Von deiner fachlichen Kompetenz und deiner Fähigkeit, auf verschiedenste Situationen souverän zu reagieren, konnten sich Indigourlauber bereits überzeugen und das sind natürlich für uns als Anbieter Skills, die wir über alles schätzen. Erzähl uns aber auch von dem, was dich – abseits von Shiatsu, Yoga und Pilates – begeistert. Erzähl uns – abseits von Shiatsu, Yoga und Pilates – von deinen größten Glücksmomenten im Leben.

Petra: Wie schön, dass mein Einsatz bisher so geschätzt wird, ich freue mich sehr mit im Team von Indigourlaub zu sein! Abseits von Shiatsu & Co. begeistert mich u.a. unsere vielen Reisen im VW-Bus Azzurro. Wir lieben das einfache Leben im Camper im Sinne von „home is where your heart is“ und sind viel unterwegs. Die Familie! (Geburt vom Enkerl, Hochzeit...). Mich begeistert auch zb. das Gefühl mit meinem Stand Up Paddle Board am Wasser dahinzugleiten, die Elemente zu spüren.
Die größten Glücksmomente im Leben? Im Hier & Jetzt zu sein, Dankbarkeit zu fühlen und meine Freiheit „ständig SELBST“ sein zu dürfen!
 

Wir bedanken uns herzlich für das Interview und freuen uns auf viele gemeinsame Reiseprogramme!
Hier geht’s zu den Reisen mit Petra.


Indigourlaub entdecken