10 Gründe für Indigourlaub

1. Wir komponieren nicht nur Reisen, sondern Erinnerungen.

Alle unsere Reiseziele sind Orte, die sich durch eine besondere Atmosphäre auszeichnen. Plätze, an denen man in unberührte Natur abtauchen und in die Ruhe des Moments eintauchen kann. Orte, die auch nach dem Ende der Reise im Gedächtnis bleiben. 

2. Wir denken an morgen, damit Sie sich auf das Jetzt konzentrieren können.

Um im Einklang mit sich selbst zu kommen, muss man zuerst im Einklang mit seiner Umwelt sein. Ob regionale, biologische Küche, CO2-neutrale Stromerzeugung unserer lokalen Partner, Vermeidung von Müll oder Organisation von Fahrgemeinschaften – wir legen bis ins kleinste Detail Wert auf die Nachhaltigkeit unserer Reisen. 

3. Wir wollen das Beste für Sie.

Deshalb engagieren wir nur die besten Programmleiter und Experten auf ihrem Gebiet für unsere Reisen. Profis, deren Arbeit ihre Leidenschaft ist. Menschen, die individuell auf Ihre Bedürfnisse eingehen und Sie Schritt für Schritt auf dem Weg zur eigenen Mitte begleiten

4. Wir kümmern uns – um Sie und alle anderen.

Wir denken ganzheitlich in allen Aspekten, nicht nur bei unseren Programmen, sondern auch bei unseren Reisen. Deshalb fördern wir soziale Projekte und gemeinnützige Hilfsorganisation in den Reiseländern sowie den kulturellen Austausch zwischen Gästen und Gastgebern.

5. Wir bringen gerne Menschen zusammen.

Zusammen ist man weniger allein. Deswegen brennen wir dafür, Kulturen und Menschen zu verbinden und Gleichgesinnte gemeinsam auf Reisen zu schicken. Falls Sie aber doch lieber ihr eigenes Ding machen wollen, haben wir auch dafür das passende Erlebnis. 

6. Unser Beruf ist Berufung.

Wir lieben was wir tun. Wir praktizieren Yoga, Meditation, lieben das Bergsteigen und die Bewegung in der Natur.

7. Wir verstehen was vom Dolce Vita.

Und wir lieben den Genuss, das Feiern, und lassen auch gerne mal eine Runde die Seele baumeln. Weil Achtsamkeit und Lebensfreude für uns kein Widerspruch ist. 

8. Gastfreundschaft aus Überzeugung.

Wir haben den smartesten Gastgeber, alpenauf- und abwärts. Peter und sein Team gibt unserem Mountain Retreat Center im Chiemgau die Seele, das Gefühl des Willkommen-Seins, den Moment des ultimativen Urlaubsgefühls. 

9. Have always time for a smile.

Wir haben auf unserer Son Manera Retreat Finca ein Dreamteam rund um Saskia, unsere Gastgeberin. Und wir schätzen uns glücklich, die einzige yogierende Retreat-Köchin. Mama Beate, im Team zu haben. Sie verwöhnt nicht nur kulinarisch, sondern kümmert sich auch um die Lachmuskeln. 

10.  Good vibes only

Wir haben im Büro in Linz Frauenpower und 2 Buddies auf 4 Pfoten. So beginnen wir jeden Tag mit Willkommensgebell, rocken dann den Bürotag und werden dabei mit den süßesten Hundeblicken ever begleitet.