Yogareise Sizilien: der Herzschlag von Yin & Yang

Genießen Sie eine Yogawoche im Zeichen von Yin und Yang. Schenken wir den scheinbaren Gegensätzen Aufmerksamkeit, so gelangen wir zu innerer Ruhe und Balance. Die herrliche Umgebung, das tiefblaue Meer, der mediterrane Lebensstil unterstützen dabei.

Für das innere und äußere Wohlbefinden. Yin und Yang – zwei aneinander bedingte Gegensätze. Sie sind keine unüberbrückbaren Gegensätze. Im Yin ist Yang enthalten und umgekehrt. Sie bedingen sich gegenseitig. Mal dominiert das eine, mal das andere, doch sollten beide immer in einem ausgewogenen Verhältnis stehen. Befinden sich beide Prinzipien im Gleichgewicht, können die Energien frei fließen – dies führt zu Ausgeglichenheit, Stabilität und Glück. Das Verständnis hierfür hilft einen Mittelweg zu finden, den Weg ins innere und äußere Wohlbefinden, der immer öfter im Herzschlag des Lebens verloren geht.

Yin & Yang im Yoga zum Ausdruck zu bringen und damit das Leben, den Herzschlag des Lebens wieder in Einklang bringen, das steht im Vordergrund dieser Yogareise.

Umrahmt von Meditationen, Atemlenkungen und Entspannungstechniken, um die Aufmerksamkeit zu sich selbst zu lenken werden Sie von der Programmleiterin durch die Vinyasa- Faszien- und Yin Yoga Praxis geführt. Mal mental und konzentriert, mal mit Spaß und Ausgelassenheit, gehen wir durch unterschiedlichste Flows und regenerierende Stunden.

Vinyasa Yoga ist ein dynamischer Yogastil, indem sich Bewegung und Atmung fließend miteinander verbinden. Asanas (Körperübungen) werden zu immer neuen, kreativen Sequenzen zusammengefügt, um unterschiedliche Wirkung auf Körper, Geist und Seele zu erzielen. Gleichzeitig werden Muskeln und Bänder gedehnt und gekräftigt, die Wirbelsäule bleibt beweglich. Diese Praxis wird nicht nur Ihre Kondition, Ihre Koordination sondern auch Ihre Balance kräftigen.

Kombiniert mit gezielten Faszien Yoga Sequenzen, die mit einer speziellen Drucktechnik, impulsgebender Atmung und spiraliger Dehnung ausgeführt werden, erleben wir eine gewisse Verspieltheit, ein Erforschen des Raumes um uns herum, um an die Tiefen unseres faszialen Gewebes zu gelangen und unsere Limitierungen zu erforschen.

Der perfekte Gegenpol zur aktiven, verspielten und erforschenden Praxis ist „Loslassen in intensiver Dehnung“ - Yin Yoga.
Im Yin Yoga werden die ausschließlich am Boden praktizierten Haltungen (Asanas) besonders lange gehalten, was Körper und Geist in eine berauschende Stille führt und das ganze System sehr nachhaltig entspannt. Diese Praxis steht ganz im Zeichen der tiefen Entspannung und Regeneration. Yin Yoga ist der Königsweg zur tiefen Entspannung.

Eine weitere Perle der Tiefenentspannung ist Yoga Nidra. Nidra bedeutet Schlaf, deshalb wird Yoga Nidra übersetzt mit "der Schlaf des Yogis"
Während man Yoga Nidra praktiziert, pendeln Körper und Geist zwischen Entspannung und Dämmerschlaf hin und her. Während der Körper in dieser speziellen Weise schläft, bleibt die innere Bewusstheit erhalten, was dazu führt, dass Sie während der Übung körperlich, mental und seelische Verspannungen lösen und Blockaden abbauen.

Alle diese wunderbaren Wege der Yogapraxis sind ein guter Weg, wieder in die Mitte zu finden. Vor allem rechtzeitig Ausgleich zu schaffen, sich erden, neue Kraft sammeln, um sich im meist „yang-bestimmten“ Alltag zu stabilisieren und zu festigen. Denn im Herzschlag des Lebens finden wir uns oft im Hamsterrad wieder - ohne Möglichkeit anzuhalten und auszusteigen.

An diesem wunderbaren Ort werden Sie Ihren Körper im Yin und Yang herausfordern, Limitierungen erfahren und annehmen lernen, sich physisch wie mental öffnen und gleichzeitig festigen. Einfach anhalten und aussteigen aus dem Hamsterrad, um wieder rechtzeitig neue Kraft zu sammeln.

Programmumfang: täglich zwei Einheiten zu je zwei Stunden. Der An- und Abreisetag sind programmfrei.
Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Programmdetails

Samstag
Anreise

Sonntag
Morgen Yoga

  • Einführung in Vinyasa Yoga und die Bandhas
  • Der Ujjayi-Atem - Üben und in erste Bewegungen integrieren
  • Vinyasa Flow (Kombination aus verschiedenen Asanas im Fluß der Atmung)
  • Abschlussmeditation

Abend Yoga

  • Anfangsmeditation (Visualisierung des Atems)
  • Einführung in Faszien Yoga
  • Pranayama (Faszien Atmung)
  • Faszien Yoga (spielerische ertastest du den Raum um dich herum)
  • Abschlussentspannung (Visualisierung des Atems)

Montag
Morgen Yoga

  • Pranayama (die Gleichmäßigkeit des Atems wahrnehmen)
  • Yin Yoga (regenerative Haltungen – Gedankenspiele)
  • Pranayama (die Gleichmäßigkeit des Atmens im Vergleich)
  • Yoga Nidra (Der Schlaf des Yogis)

Abend Yoga

  • Pranayama (Nadi Sodhanna)
  • Yin & Yang (das Wechselspiel zwischen den Polaritäten wahrnehmen – vom kraftvollen Yang plötzlich ins Yin…)
  • Pranayama (den Atem beruhigen und nachspüren, wie geht es mir mit den extremen Wechsel zwischen Yin und Yang)
  • Abschlussentspannung mit Thai Yoga-Griffen

Dienstag
Morgen Yoga

  • Silent-Walk am Meer / Pranayama
  • Pranayama / Feueratem/Kapalapati (aktiviert fasziales Gewebe d. Atem- organe, Ujjay-Atem)
  • Faszien/Vinyasa Yoga –Flow
  • Pranayama (Atemübung zum Einschlafen)
  • Abschlussentspannung mit Musik

Abend Yoga

  • Austausch über erste Eindrücke und Erfahrungen
  • Achtsamkeitsübungen
  • Yin Yoga (regenerative Haltungen – eigener Raum)
  • Pranayama (Natürlicher, achtsamer Atem - Farbatmung)
  • Achtsamkeitsmeditation

Mittwoch
Morgen Yoga

  • Pranayama (Vollatmung)
  • Vinyasa Flow (Herzöffnende Stunde)
  • Pranayama (Vollatmung im Vergleich)
  • Yoga Nidra

Abend Yoga

  • Pranayama (Flankenatmung)
  • Faszien Yoga Flow (Schwerpunkt laterale Linie)
  • Pranayama (Flankenatmung im Vergleich)
  • Fantasiereise

Donnerstag
Morgen Yoga

  • Pranayama (Chakren-Atmung – wo spürst du am meisten Energie?)
  • Vinyasa Flow (Schwerpunkt Sakralchakra)
  • Pranayama (Chakren-Atmung individuell)
  • Abschlussmeditation (Chakren)

Abend Yoga

  • Silent-Walk am Meer (Atembewusstheit mit Gedankenstille)
  • Faszien Yoga (spielerisch über dich hinauswachsen, Limitierungen spüren)
  • Pranayama (Bauchatmung)
  • Abschlussentspannung mit Musik

Freitag
Morgen Yoga

  • Pranayama (Wahl aus aller bisher erlernten Atemtechniken)
  • Yin & Yang (das Wechselspiel zwischen den Polaritäten wahrnehmen
  • Wechsel zwischen Yin und Yang
  • Pranayama (den Atem beruhigen und nachspüren, wie geht es mir mit den ausgeglichenem Wechselspiel)
  • Abschlussentspannung mit Thai Yoga-Griffen

Abend Yoga

  • Pranayama (Herzatmung)
  • Lunar/Yin-Praxis (Im Herzen ankommen)
  • Pranayama (zu Hause ankommen)
  • Abschlussmeditation (In die Stille)
  • Feedback-Runde

Samstag
Abreise

Urlaubsort

Hotel Kalura auf Sizilien, Italien

Lage

Rund um Sizilien, so sagt man, hat das Meer das schönste Blau. Das Hotel Kalura besticht vor allem durch seine traumhafte Lage direkt am Meer.

Unweit von Cefalù, gleich auf der anderen, der östlichen Seite des Hausbergs befindet sich eine der schönsten Buchten der Nordküste Siziliens – “La Caldura” bzw. “Calura”.

Die genaue Herkunft ist unklar, obwohl alles darauf hindeutet, dass der Name aus dem Griechischen stammt: “kalòs (= schön), kallos (Schönheit) und “oreuo” (Zuflucht, Unterschlupf), also “schöner Unterschlupf”.

Calura ist gewiss eine der beeindruckendsten Schönheiten Siziliens. Eine Welt für sich, eine Welt aus Felsen, kleinen Buchten, Stränden und Meer.

An der Spitze, zwischen Kaktusfeigen und Agaven, ragen Überreste eines alten Turms hervor – einer von vielen entlang der sizilianischen Küste, die es einst erlaubten, die wichtigsten Meldungen binnen einer Stunde rund um die Insel zu verbreiten.

In unmittelbarer Nähe befindet sich das Hotel Kalura. Der Fußmarsch zum Stadtzentrum von Cefalu beträgt ca. 20 bis 25 Minuten.

Das Hotel bietet sowohl den direkten Blick auf die wunderschöne Küste und das weite Meer, als auch auf das bergige, waldreiche Hinterland – die Madonien – sowie auf den Hausberg von Cefalù und damit auf das Wahrzeichen der Stadt: die Rocca.

Die Hotelanlage ist sehr großzügig gestaltet, so dass Sie sich hier herrlich entspannen können und Ihre Erholung finden – ob direkt am Meer auf unserer Badeplattform, beim Schwimmen im Pool.

Panoramaterrasse

Den wohl schönsten Blick auf die Caldura-Bucht haben Sie von der Panorama-Terrasse aus! Genießen Sie den einmaligen Blick aufs Meer und die Nordostküste Siziliens. Die über 900 qm große Terrasse steht Ihnen für das morgendliche ausgedehnte Frühstück ebenso wie für das Mittag- und Abendessen zur Verfügung. Natürlich laden die bequemen Liegen auch zu einem Sonnenbad ein.

Strand

Über eine Treppe mit 98 Stufen gelangen Sie direkt ans Meer. Hier erwartet Sie neben einem Kies-/Sandstrand eine große Badeplattform mit kostenlosen Liegestühlen und Sonnenschirmen sowie eine Strandbar mit kühlen Getränken und kleinen Snacks für einen Imbiss zwischendurch. Die Badebucht ist ideal zum Schwimmen, Schnorcheln und Tauchen geeignet, aber auch für einen Kanuausflug vom Hotel nach Cefalù – entlang der Caldura-Bucht.

Swimmingpool

Mit Schwimmer- und Nichtschwimmerbereich hat der Pool eine Länge von 25 m und eine Breite von 12,5 m. Darüber hinaus zählt ein Kinderbecken mit einer Beckentiefe von 20 cm zur Pool-Anlage. Sonnenschirme und Liegen stehen Ihnen hier ebenso kostenlos zur Verfügung wie Tischtennis und ein Boden-Schachspiel.

Zimmer

Alle Zimmer haben eigenes Bad/WC. Es stehen Zimmer zur Meerseite und zur Gartenseite zur Auswahl.

Verpflegung

In Ihrem Reisepaket ist Halbpension inkludiert. Das Frühstück besteht aus einem ausgiebigem Buffet, Abendessen wird in Menüform serviert.

Die Mahlzeiten können Sie bei gutem Wetter stets auf der Panoramaterrasse genießen, von der aus Sie einen traumhaften Ausblick auf die Küste und das weite Meer haben! Siewerden mit sizilianischen Gerichten verwöhnt, auf Wunsch auch vegetarisch. Allergien oder spezielle Ernährungsbedürfnisse bitte im Vorfeld abklären.



Programmleitung

Wittmann Michaela

Michaela Wittmann kommt aus Nürnberg, Deutschland. Vinyasa Yogalehrerin (500 h), Thai Yoga Ausbildung.
Michaela über ihren Yogaweg:

"Nachdem ich schon einige Jahre Yoga praktizierte und die Praxis mittlerweile ein essentieller Teil meines Lebens geworden ist, wollte ich mehr über Yoga erfahren. Was steckt genau dahinter?
Als ich durch einen glücklichen Zufall Vinyasa (Power)Yoga kennenlernte, habe ich mich sofort für die fließenden und dynamischen Bewegungsfolgen begeistern können. Die wohltuenden Aspekte der Yoga-Praxis für den Körper und den Geist haben mich sehr beeindruckt.

An der Vinyasa Power Yoga Akademie Deutschland habe ich bei Karo Wagner meine Ausbildung zur international zertifizierten Yogalehrerin (500 h) der Yoga Alliance absolviert. Erst wollte ich nur mal in das Basic-Modul reinschnuppern, weit weg von der Idee irgendwann mal Unterricht zu geben, einfach nur so für mich. Doch dann…dann hat es mich gepackt. Immer mehr wollte ich eintauchen ins Yoga. So habe ich weitere Aus- und Fortbildungen besucht bei tollen namhaften Lehrern. Gerne unterrichte ich heute im sanft fließenden Stil, verbunden mit Faszien- und Yin Yogaeinheiten. Einen immer größeren Raum nimmt für mich die Einzelarbeit mit verschiedenen Menschen ein. Aber das Wichtigste bleibt für mich, den Menschen zu helfen, sei es auf physischer, emotionaler oder mentaler Ebene, um die Balance in der immer aktiveren Welt zu finden oder zu halten."

Preise

€ 1.090,- pro Person im Doppelzimmer ohne Meerblick
€ 1.210,- pro Person im Einzelzimmer ohne Meerblick

€ 1.230,- pro Person im Doppelzimmer mit Meerblick
€ 1.350,- pro Person im Einzelzimmer mit Meerblick

Anreise und Flugbuchung

Die Anreise erfolgt zu den angeführten Terminen nach Sizilien, Flughafen Catania (ca. 175 km, 2 h Fahrzeit) oder Flughafen Palermo (ca 80 km, 1,5 h Fahrzeit). Ab Catania sind 2 Sammeltransfers pro An-/Abreisetag im Preis inkludiert. Von Palermo fährt man am besten mit dem Mietauto nach Cefalu. 

Gerne nehmen wir für Sie die Flugbuchung vor. Wir recherchieren für Sie Flugmöglichkeiten ab Österreich, Deutschland, der Schweiz, oder von wo immer Sie abfliegen möchten. Die Preise werden zum aktuellen Internet-Tarif zuzüglich einer Servicegebühr angeboten. Die Flugpreise können sich mehrmals täglich ändern und richten sich nach Angebot & Nachfrage sowie den Ferienzeiten.

Für eine umweltfreundlichere Anreise prüfen wir auf Wunsch auch gerne die Bahnanreise zu Ihrem Flughafen (Rail & Fly). Die CO2 Emissionen Ihres Fluges können via atmosfair kompensiert werden - Indigourlaub übernimmt 50% Ihrer Kompensation.

Alles aus einer Hand: Nutzen Sie unser Service der Flugbuchung & genießen Sie voll und ganz die Vorfreude auf Ihren Urlaub!

Transfer

Der Transfer ab/bis Flughafen Catania ist zweimal am An- und Abreisetag inkludiert.

Abfahrtszeiten:
Abfahrt Flughafen Catania: 14.00 h und 20.00 h
Abfahrt Flughafen Catania am 03. Juni: 15.30 h und 20.00 h
Abfahrt vom Hotel Kalura: 07.00 h und 13.00 h
(Richtwerte, Änderungen vorbehalten)

Andere Ankunfts-Zeiten Catania und Ankunft Palermo
Außerhalb dieser Transfers sowie bei Anreise Palermo empfehlen wir den 24-h-Transfershuttle Dienst. Die ist ein Sammeltransfer, der mehrere Hotels anfährt.

Kosten Flughafen Catania: € 105,- pro Person und Strecke zzgl € 15,- Buchungsgebühr
Kosten Flughafen Palermo: €  75,- pro Person und Strecke zzgl € 15,- Buchungsgebühr

Transferzeit:
Vom Flughafen Catania Fahrtzeit ca. 1:30 h – 1:45 h

Vom Flughafen Palermo Fahrtzeit ca. 1:15 h – 1:30 h

Klima

Das mediterrane Klima auf Sizilien ermöglicht einen Badeurlaub in der Zeit von Mai bis Mitte Oktober. Bei Lufttemperaturen von durchschnittlich 23 Grad Celsius im Mai und 31 Grad Celsius im August bietet ein erfrischendes Bad im Mittelmeer eine willkommene Abkühlung.

Auf Sizilien dauert der Winter von Januar bis März und die Temperaturen gehen auf 15 bis 8 Grad Celsius zurück. An etwa zehn bis zwölf Tagen muss mit Regen gerechnet werden und in der Bergwelt kann sogar Schnee fallen. Ab Mitte März hält der Frühling Einzug. Während dieser Zeit grünt und blüht es auf der Insel. Die durchschnittlichen Tagestemperaturen schwanken zwischen 21 und 23 Grad Celsius und das Wasser erwärmt sich auf 18 Grad Celsius.

Der Sommer beginnt Ende Mai und zieht sich bis in den Oktober. Die Durchschnittstemperaturen bewegen sich zwischen 23 und 31 Grad Celsius und das Wasser erreicht warme 26 Grad Celsius.

Klima Italien Sizilien

ANFRAGE | BUCHEN


Anfrage Buchen

Ihre Anfrage ist unverbindlich! Sie bekommen von uns ein auf Ihre Anfrage abgestimmtes Angebot.

Ihre Anfrage für: Yogareise Sizilien: der Herzschlag von Yin & Yang

Anrede*:
Vorname*:
Nachname*:
Geburtsdatum:
Meine Frage*:
Straße:
PLZ:
Stadt:
Land:
Email*:
Telefon:

 
* = Pflichtfeld
Honeypot:
Ihre Buchung für: Yogareise Sizilien: der Herzschlag von Yin & Yang

Reisezeitraum*:

1. Reisender


Anrede*:
Vorname*:
Nachname*:
Geburtsdatum*:
Email*:
Telefon*:
Straße*:
PLZ*:
Stadt*:
Land*:

2. Reisender (optional)


Anrede:
Vorname:
Nachname:
Geburtsdatum:
Email:
Telefon:
Straße:
PLZ:
Stadt:
Land:
Getrennte Rechnungen:
Ja Nein

Unterkunft:
Zimmerkategorie:

Reiseversicherung (Informationen zur Reiseversicherung)

Ja, ich möchte die Reiseversicherung buchen
Nein, ich möchte keine Reiseversicherung buchen


Flug

Bitte beachten Sie, dass Sie Flüge erst buchen, nachdem Sie die Programmbestätigung von uns erhalten haben.
Bitte um Flugangebot. Abflughafen
Ich buche meinen Flug selbst
Bitte Flugnummer, Fluglinie, Flughafen, Ankunftszeit, Abflugzeit angeben.

Wie sind Sie auf Indigourlaub aufmerksam geworden?

 
Ich bin bereits Kunde
 
Empfehlung
 
Programmleiter
 
Zeitung/Zeitschrift
 
Internet
 
Messe
 
Sonstiges


Möchten Sie uns noch etwas mitteilen?:



* = Pflichtfeld
 
Honeypot:

Reisethema

Meditation , Yoga , Hatha Yoga , Vinyasa Yoga , Yin Yoga

Urlaubsort

Italien - Sizilien

Reisetermine

Samstag , 09.06.2018 - Samstag , 16.06.2018

Inkludierte Leistungen

  • 7 Nächte Hotel Kalura
  • Halbpension
  • Programm „Ying & Yang - Der Herzschlag des Lebens“
  • Sammeltransfers ab/bis Catania

Rückmeldungen

 

Unser Bekenntnis zu
Nachhaltigkeit im Tourismus.

rotate