Yoga & Mentaltraining im Nationalpark

Raus aus alten Mustern und hinderlichen Überzeugungen! Entfalten Sie Ihr volles Potenzial. Für ein glückliches Leben. Wir haben von allem eine fixe Überzeugung. Diese kann sehr expansiv sein, wie “alles ist möglich” oder einschränkend, wie “das Leben ist hart und schwer”. Achtung: „Was du beschließt – das wirst du!“

Das Programm „Yoga und Mentaltraining“ bietet Ihnen einerseits die Möglichkeit einer täglichen Yogapraxis in traumhafter Umgebung und andererseits das Kennenlernen von Techniken aus dem Mentaltraining. Die Kombination von uraltem Wissen und spirituellem Hintergrund bietet hierfür die ideale Grundlage.

Die Bedeutung von Yoga

Viele Menschen finden aufgrund körperlicher oder seelischer Beschwerden den Weg zum Yoga. Dabei liegt auf körperlicher Ebene der Schwerpunkt bei Erkrankungen des Bewegungssystems (z.B. Rückenschmerzen, Knie- oder Schulterprobleme). Einen weiteren Fokus stellen Systemerkrankungen, wie z.B. Asthma, Diabetes mellitus und Bluthochdruck, dar. Bei seelischen Problemen, wie Depressionen, Erschöpfungszuständen, Burnout aber auch beim “nicht-mehr-abschalten-können” und “ständig-etwas-tun-müssen”, ist Yoga sehr wirkungsvoll. Ein gesunder Körper ist das Resultat eines gesunden Geistes; die Kräftigung der Muskulatur, die Dehnbarkeit der Muskeln und eine neu gewonnene Beweglichkeit auf sanfte Art ist ein erwünschter Nebeneffekt beim Yoga.
Das Wort “Yoga” oder “Yug” stammt aus dem indischen Sanskrit und bedeutet die Vereinigung unserer individuellen Seele mit dem Allerhöchsten, dem kosmischen Willen. Wenn wir verstehen, dass alles miteinander verbunden ist, dass wir eine karmische Mission zu erfüllen haben und wenn wir erlernt haben, wie wir unseren Geist und unsere Gedanken zur Ruhe bringen, dann erreichen wir einen Zustand des Friedens ohne jegliche Vorstellung oder Idee.

Die Bedeutung von Mentaltraining

Mentaltraining weist auf zwei wichtige Aspekte dieser Methode hin: Die Gedanken und die Ebene des Bewusstseins spielen eine zentrale Rolle. Und es handelt sich dabei um erlernbare Fertigkeiten. Der Nutzen der Methode erschließt sich durch (regelmäßiges) Üben. Mentales Training bezeichnete ursprünglich ein System zur Optimierung sportlicher Bewegungsabläufe in der Sportpsychologie.
Mentaltraining beinhaltet heutzutage ein breites Spektrum an Techniken und Inhalten und wird insbesondere im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung erfolgreich angewendet. Die Grundidee des mentalen Trainings ist es daher, das eigene Leben bewusst zu gestalten. Dabei ist zu beachten, dass dies im Einklang mit den persönlichen Wertvorstellungen geschieht und alle Lebensbereiche umfasst.
Mentaltraining ist eine ganzheitliche Methode, deren Wirksamkeit durch neueste wissenschaftliche Erkenntnisse immer mehr bestätigt wird. Diese Erkenntnisse sind oft Ausgangsbasis für neue Methoden, mit deren Hilfe Ziele noch effizienter erreicht werden können. Die eigentlichen Grundlagen des Mentaltrainings sind jedoch so alt wie die Menschheit und finden sich in allen Hochkulturen wieder. Lebe erfüllt … wenn nicht heute, wann dann!

In diesem Urlaubsprogramm werden gezielt die Erkenntnisse des Yoga mit der westlichen Theorie des Mentaltrainings verknüpft. Nach dem morgendlichen Tee folgt die Hatha Yoga Einheit mit Aufwärmübungen, Sonnengruß und Atemübungen. Nach einem ausgiebigen Frühstück widmen Sie sich täglich einem neuen Thema der Persönlichkeitsentwicklung. Dabei werden unterschiedliche Techniken vorgestellt, gemeinsame Übungen ausprobiert und Ideen für daheim mitgenommen. Tagsüber bleibt ausreichend Zeit zum Entspannen, für Aktivität oder für Ausflüge, bevor es am späten Nachmittag mit einer ruhigen Yogaeinheit weitergeht. Das Programm ist auch für Anfänger geeignet.

Programminhalt

  • Hatha Yoga, Pranayama (Atem- und Energetisierungsübungen)
  • Mentaltraining: Gruppenübungen, Vorträge, Workshops
  • Yoga Nidra, Entspannungstechniken, Meditation, Phantasiereisen

Aus den Themen

  • Glückstraining und die Kunst des Wünschens!
  • Work-Life-Balance – endlich!
  • Unumwerfbar – Nach einer Krise wieder fit!
  • Stunning Success – Life Leadership leicht gemacht!

Programmumfang: täglich vier Stunden

Urlaubsort

Villa Sonnwend im Nationalpark Kalkalpen, Oberösterreich

Der Nationalpark Kalkalpen ist das größte Waldschutzgebiet im Herzen Österreichs und ein besonderer Kraftplatz zum Energie-Tanken, zum Ausspannen, zum Genießen von Ruhe und unberührter Natur.
Die im Jugendstil erbaute und behutsam renovierte Villa Sonnwend bietet durch ihre Alleinlage am Ende einer imposanten Kastanienallee die besten Voraussetzungen, damit Sie sich abseits vom Alltag Ihrem gewählten Urlaubsprogramm widmen können. Großzügige Grünflächen und Wanderwege, die direkt vom Haus weg führen, bieten Ihnen die Gelegenheit, die Naturschätze des Nationalpark Kalkalpen kennen zu lernen.

Zimmer

Die Zimmer sind mit hellen Vollholzmöbeln ausgestattet und verfügen über Dusche/WC, Fön, Sat-TV.

Verpflegung

In der Villa Sonnwend wird besonderer Wert auf ausgewogene und abwechslungsreiche Küche gelegt. Bei der Menügestaltung stehen saisonale Aspekte im Vordergrund, die Produkte kommen vorwiegend aus der Region.



Programmleitung

Potocnik Regina

Potocnik Regina

Dr. Regina Potocnik kommt aus Österreich, Wien. Sie arbeitete 15 Jahre als Juristin in der Wirtschaft, bevor sie es für viele Monate nach Indien rief und Yoga ihre Leidenschaft wurde. 30 Jahre Erfahrung in Tanz, Yoga und Pilates, Yogalehrerausbildung in Südindien (Registered Yoga Teacher der Yoga Alliance); Fortbildungen in Thailand und Indonesien nach Sivananda, Iyengar, Ashtanga, Yogabeats und Restorative Yoga. Sie unterrichtet im In- und Ausland nach einer südindischen Hatha Yoga Gurukula (Lehre); ist spezialisiert auf Yoga für Anfänger, Yoga für den Rücken und Yoga Nidra. Sie unterstützt als Unternehmensberaterin und Coach Menschen in beruflichen Umbruchsphasen und angehende Yogalehrer/-innen beim Weg in die Selbstständigkeit.

Preise

€ 570,- pro Person im Doppelzimmer
Aufpreis Einzelzimmer: € 60,-

Anreise

Anreise mit dem Auto: über die Pyhrn-Autobahn. Die Villa Sonnwend liegt 90 km südlich von Linz.

Anreise mit dem Zug: Der nächstgelegene Bahnhof ist Windischgarsten. Von dort ist eine kostenlose Abholung möglich. Bitte Zugnummer und Ankunftszeit bis zwei Tage vor Programmbeginn bekannt geben.

ANFRAGE | BUCHEN


Anfrage Buchen

Ihre Anfrage ist unverbindlich! Sie bekommen von uns ein auf Ihre Anfrage abgestimmtes Angebot.

Ihre Anfrage für: Yoga & Mentaltraining im Nationalpark

Anrede*:
Vorname*:
Nachname*:
Geburtsdatum:
Meine Frage*:
Straße:
PLZ:
Stadt:
Land:
Email*:
Telefon:

 
* = Pflichtfeld
Honeypot:
Ihre Buchung für: Yoga & Mentaltraining im Nationalpark

Reisezeitraum*:

1. Reisender


Anrede*:
Vorname*:
Nachname*:
Geburtsdatum*:
Email*:
Telefon*:
Straße*:
PLZ*:
Stadt*:
Land*:

2. Reisender (optional)


Anrede:
Vorname:
Nachname:
Geburtsdatum:
Email:
Telefon:
Straße:
PLZ:
Stadt:
Land:
Getrennte Rechnungen:
Ja Nein

Unterkunft:
Zimmerkategorie:

Reiseversicherung (Informationen zur Reiseversicherung)

Ja, ich möchte die Reiseversicherung buchen
Nein, ich möchte keine Reiseversicherung buchen


Flug

Bitte beachten Sie, dass Sie Flüge erst buchen, nachdem Sie die Programmbestätigung von uns erhalten haben.
Bitte um Flugangebot. Abflughafen
Ich buche meinen Flug selbst
Bitte Flugnummer, Fluglinie, Flughafen, Ankunftszeit, Abflugzeit angeben.

Wie sind Sie auf Indigourlaub aufmerksam geworden?

 
Ich bin bereits Kunde
 
Empfehlung
 
Programmleiter
 
Zeitung/Zeitschrift
 
Internet
 
Messe
 
Sonstiges


Möchten Sie uns noch etwas mitteilen?:



* = Pflichtfeld
 
Honeypot:

Indigourlaub entdecken


Reisethema

Coaching , Yoga , Hatha Yoga

Urlaubsort

Österreich - Nationalpark Kalkalpen

Reisetermine

Freitag , 18.05.2018 - Dienstag , 22.05.2018

Inkludierte Leistungen

  • 4 Nächte Villa Sonnwend
  • Halbpension
  • Programm “Yoga & Mentaltraining”
  • Abholung Bahnhof Windischgarsten

Rückmeldungen

 

Unser Bekenntnis zu
Nachhaltigkeit im Tourismus.

rotate