Yoga und Langlaufen

Reisethema

Natur, Aktiv, Wandern , Yoga , Hatha Yoga

Urlaubsort

Deutschland - Chiemgau

Genießen Sie Yoga und glitzernden Schnee in der wunderschönen Gegend des Chiemgaus. Entdecken Sie neue Kraftressourcen, halten Sie Körper und Geist fit. Die ideale Kombination aus Yoga, Naturerlebnis unter Gleichgesinnten und gemütliche Umgebung macht dieses Programm zu einer wertvollen Gelegenheit, das Innen mit dem Außen in Einklang zu bringen.

  • Auszeit in der bezaubernden Bergregion des Chiemgaus
  • Yoga als idealer Start und Abschluss des Tages
  • Spaß mit Gleichgesinnten beim Langlaufen in der Schneelandschaft
  • Rundum ein Urlaubspaket für Ihre Gesundheit und Wohlbefinden

Reiseüberblick

Der abwechslungsreich strukturierte Yoga-Unterricht widmet sich vor allem den 7 Chakren (Energiezentren), deren Energiequalitäten und zugeordneten Eigenschaften. Sie erlangen ein weitreichendes Verständnis über das Wirken von Ur-Kräften und Gesetzen des Lebens und der Natur und lernen, diese in Harmonie zu bringen. Dafür bedient sich der Programmleiter seiner großen Erfahrungen und Kenntnisse aus dem Ayurveda (Wissen vom Leben), der traditionellen indischen Medizin und Weisheitslehre, die er sich unter anderem bei zahlreichen Aufenthalten in Indien und Sri Lanka angeeignet hat. Die durch das Programm gewonnene Kraft und Lebensfreude gilt es zu bewahren, damit Sie im Alltag jederzeit darauf zugreifen können.

Yoga & Langlaufen

Die Yoga-Sequenzen bestehend aus Körper- und Atemübungen und Meditationen sind so abgestimmt, dass sie den Organismus dabei unterstützen, körpereigene Kräfte aufzubauen und den Energiefluss zu steigern. Individuell wird auf jeden Teilnehmer eingegangen, auch außerhalb der Unterrichtseinheiten. Die musikalischen Einlagen mit Oberton-Harfe, Indianer-Flöte und Gitarre durch den Seminarleiter runden das Programm harmonisch ab. Die gemeinsamen Aktivitäten in der Natur bringen den gesunden Frischekick.

Information zu den Loipen in der Region Sachrang-Aschau

Das Priental mit seinen Skizentren Kampenwand und Sachrang bietet ca. 18,5 km präparierte, doppelspurige Langlaufloipen durch die reizvolle Winterlandschaft. In der „weißen“ Jahreszeit hat die Region einiges zu bieten im Priental und den dazugehörigen Bergen. Alpine, Nordische, Rodler, aber auch Spaziergänger, Skiwanderer und „nur“ Winterluftschnupperer kommen auf ihre Kosten.

Highlight: Beleuchtete Loipe im Gemeindeteil Sachrang Länge ca. 3 km (diagonal und skating), Parkplatz Sachrang - Geigelsteinaufstieg. Beleuchtungszeit: 17:30 bis 21:00 Uhr täglich.

Als staatlich geprüfter Langlauflehrer ist Hans Daucher bemüht, allen Teilnehmern, im klassischen Stil oder in Skating, wertvolle technische Hinweise zu geben.

Hinweis: Es finden gemeinsame Langlaufausflüge statt, die aber keinen Langlaufunterricht ersetzen.

Freuen Sie sich auf

  • Täglichen Yogaunterricht
  • Langlauf-Ausflüge gemeinsam in der Gruppe oder individuell
  • Ruhige, gemütliche Atmosphäre im Mountain Retreat Center
  • Vegetarische Vollverpflegung
  • Traumhafte Naturlandschaft mit Alpenpanorama
  • Ganztags Tee kostenlos

Hinweis: Das Programm ist für Yoga- und Langlaufeinsteiger & Geübte geeignet. Langlaufausrüstung kann vor Ort gegen Gebühr ausgeliehen werden.

ab € 740,-

Nächste Termine:

Sonntag , 23.02.2020 - Sonntag , 01.03.2020

Programmleiter

Rubasch Ulrike

mehr erfahren

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne

Schreiben Sie uns! +43 (0) 732 27 28 10 +49 (0) 8621 90 241 40

Zusatzinfos

Inkludierte Leistungen

  • 7 Nächte Mountain Retreat Center
  • Vegetarische Vollverpflegung
  • 2 x 1,5 Stunden täglich Yogaprogramm
  • Schi-Langlaufen (klassisch oder skaten)*
  • Loipennützung
  • Führungen durch die Schnee- und Loipenlandschaft

* Am Beginn der Ausfahrten wird die Langlauftechnik geübt, abgestimmt auf das Können der einzelnen TeilnehmerInnen. Ersetzt keinen Langlaufunterricht!

Urlaubsort

Das Mountain-Retreat-Center im Chiemgau

Das Haus verfügt über 19 Zimmer. Klein, fein, gemütlich. Jedes für sich ein Rückzugsort der besonderen Art. Manche Zimmer haben eigenes Bad & WC, bei manchen teilen Sie Bad & WC mit anderen Programmteilnehmern, haben aber in jedem Fall ein Waschbecken im Zimmer.

Von jedem Zimmer haben Sie einen Ausblick auf die wunderbare Naturlandschaft der Alpen. Da kann schon passieren, dass man aus dem Nichts ins Staunen kommt. Immer wieder aufs Neue.

Das Herzstück des Retreat Centers ist der große und voll ausgestattete Yoga-Meditationsraum (70 qm) mit Parkettboden und Zugang zur Terrasse (zum Üben). Im Untergeschoß gibt es den zweiten, kleineren Seminarraum (30 qm) mit heimeliger Atmosphäre und Blick ins Grüne.

Egal ob beim Yoga, beim Meditieren, beim Weiterbilden oder bei welchem Thema auch immer...die Atmosphäre im Haus unterstützt Sie, dass Sie sich voll und ganz den Programminhalten widmen können.

Rund ums Haus finden Sie gemütliche Bänke zum Ausspannen, Wanderwege in die nähere und fernere Umgebung, im Sommer wunderbare Blumenwiesen, gut bewacht von den Almhütern, den Kühen. Im Winter ideal für einen Winterspaziergang.

Verpflegung

Das Essen im Mountain Retreat Center ist 100% vegetarisch. Die wichtigste Mahlzeit am Tag, so sagen zumindest die Chinesen, ist das Frühstück. Deshalb legen auch wir besonderen Wert auf ein gutes, gesundes Frühstück - immer auch mit warmem Porridge. Zu Mittag gibt es Suppe, Brot und Aufstriche, und abends werden Sie mit Salat, vegetarisch- und veganer Hauptspeise und einem Dessert verwöhnt. Immer frisch und möglichst saisonal gekocht. Auf Unverträglichkeiten kann bei Voranmeldung eingeschränkt eingegangen werden. 

Was unterscheidet eigentlich ein Retreat Center von einem Hotel?

Im Retreat Center...

...tragen die Gäste Hausschuhe

...achtet der Gast darauf, dass er sich in seinem Zimmer wohlfühlt. Zimmerreinigung gibt es bei An- und Abreise.

...ist es üblich, dass jeder Gast sein Geschirr selber wegräumt

...können Sie sich ganztags Wasser und Tee im Lounge-Bereich nehmen - inklusive

...können Sie andere Getränke aus dem Gemeinschaftskühlschrank nehmen, Sie zahlen am Ende des Aufenthaltes.

 

Programmleitung

Rubasch Ulrike

Ulrike Rubasch kommt aus Linz, Oberösterreich. Sie praktiziert seit 20 Jahren Yoga und Meditation. Die Stunden gestaltet sie im Stil des Hatha Yoga, mit Flows und Elementen aus dem Tanz, Kriya-Yoga und dem „passiven Yoga“ Nuad Thai, undogmatisch und "spürig". Im Vordergrund steht, dass sich die Teilnehmer gut spüren und achten.

Ulrike über ihren Unterricht: "Ich liebe auch kräftige und unkonventionelle Yoga-Übungen, schlage gerne eine Brücke zwischen Körper und Geist, zwischen äußeren und inneren Haltungen. Pranayama, also Atemübungen, sind essentieller Teil meines Unterrichts. Ein liebevoller Umgang mit sich selbst und miteinander ist mir sehr wichtig und fließt in meinen Unterricht immer ein. Ich liebe die Natur und schöpfe Kraft aus der Verbindung zu ihr. Ich freue mich, wenn es gelingt, das anderen zu vermitteln. Gerne lasse ich mich auf die Energie, die aus der Gruppe kommt, ein und reagiere oft spontan auf ihre Bedürfnisse."

Preise

€ 740,- pro Person im Doppelzimmer (geteiltes Bad/WC, Waschbecken im Zimmer)
Aufpreis Einzelzimmer € 105,-
Aufpreis Zimmer mit Balkon € 105,-
Aufpreis eigenes Bad/WC € 140,-
Aufpreis Doppelzimmer zur Alleinnutzung € 140,-

Friends Bonus: Wir gewähren gerne einen Wiederholerrabatt von € 40,-; auch einlösbar für einen Besuch in unserer Son Manera Retreat Finca auf Mallorca.

Anreise

Das Mountain Retreat Center liegt im deutschen Chiemgau, an der Grenze zu Österreich.

Die Entfernungen in Autominuten im Überblick:

  • eine Stunde von München
  • 50 Minuten von Salzburg
  • 25 Minuten von Kufstein
  • 12 Minuten von Aschau
  • 1 Minute von Sachrang

Anreise mit dem Auto
Auf der Autobahn A8 (von München oder Salzburg kommend) bei Frasdorf abfahren, Richtung Aschau, von dort sind es 15 Fahrminuten nach Sachrang.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmittel
mit dem Zug oder Bus nach Aschau, Oberaudorf, Kufstein oder Niederndorf. Von dort kommen Sie entweder mit dem Bus (wenige Verbindungen) oder mit dem Taxi nach Sachrang.

Anreise mit dem Flugzeug
Die nähesten Flughäfen sind München oder Salzburg: weiter mit dem Zug oder Bus oder wir organisieren ein Shuttleservice (gegen Gebühr: ab/bis München € 82,-, ab/bis Salzburg € 212,- - vorbeh. Änderungen).

Anfrage | Buchen


Anfrage Buchen

Ihre Anfrage ist unverbindlich! Sie bekommen von uns ein auf Ihre Anfrage abgestimmtes Angebot.



Ihre Anfrage für:

Yoga und Langlaufen

Anrede*
Vorname *
Vorname*
Nachname *
Nachname*
Geburtsdatum
Geburtsdatum:
Email *
Email*
Straße
Straße
PLZ
PLZ
Stadt
Stadt
Land
Land
Telefon
Telefon

Meine Frage *
Meine Frage*
* = Pflichtfeld
Honeypot

Ihre Buchung für:

Yoga und Langlaufen

Reisezeitraum*:

1. Reisender


Anrede*:
Vorname *
Vorname*:
Nachname *
Nachname*:
Geburtsdatum *
Geburtsdatum*:
Email *
Email*:
Telefon *
Telefon*:
Straße *
Straße*:
PLZ *
PLZ*:
Stadt *
Stadt*:
Land *
Land*:

2. Reisender (optional)


Anrede:
Vorname *
Vorname:
Nachname *
Nachname:
Geburtsdatum *
Geburtsdatum:
Email *
Email:
Telefon *
Telefon:
Straße *
Straße:
PLZ *
PLZ:
Stadt *
Stadt:
Land *
Land:

Getrennte Rechnungen:
Unterkunft:
Zimmerkategorie:

Reiseversicherung

Informationen zur Reiseversicherung



Flug


Bitte buchen Sie die Flüge erst, wenn Sie die Programmbestätigung von uns erhalten haben.

Wie sind Sie auf Indigourlaub aufmerksam geworden?



Möchten Sie uns noch etwas mitteilen?
Möchten Sie uns noch etwas mitteilen?:

Ich möchte den Indigourlaub Newsletter erhalten:


* = Pflichtfeld
Honeypot:

Indigourlaub entdecken

Nationalpark Kalkalpen, Österreich

Yoga für Herz und Seele in den kraftvollen Bergen Österreichs. Körper und Geist fit und frei bekommen, das Leben...

Nationalpark Kalkalpen, Österreich

Machen Sie Ihre Leidenschaft zum Beruf! Das be better YOGA Teacher Training ist eine kompakte, fundierte & anerkannte...

Nationalpark Kalkalpen, Österreich

„Back to the roots“ – zurück zu den Wurzeln. Viele glauben, dass, wenn man XL ist, Yoga ein Ding der Unmöglichkeit ist....

rotate