Erfahrung lässt sich nicht ersetzen
Programmleitung
Seitz Inka

Inka Seitz


Inka Seitz lebt am Chiemsee in Deutschland. Die Yogalehrerin unterrichtet klassisches Hatha Yoga nach Sivananda. Sie liebt an dem puren Stil die Konzentration auf das Wesentliche, auf den Körper und das reine Sein. Immer wieder ist sie fasziniert von der schnellen wohltuenden Wirkung auf Körper und Geist, die die verschiedenen Aspekte der Yogapraxis hervorrufen. Gern lässt Inka philosophische Aspekte und ihre Erfahrungen als Tanztherapeutin in ihre Stunden einfließen. 

Im Yoga gehen wir auf Entdeckungsreise nach dem freien Raum zwischen unseren Gedanken, diesen feinen, kostbaren Moment. Wir kommen in Kontakt mit unserem Wesenskern, lernen uns selbst wahrhaftig kennen. Das macht uns frei und unabhängig von äußeren Maßstäben. Yoga heißt für mich: sei einfach du selbst.

Inka Seitz