Erfahrung lässt sich nicht ersetzen
Programmleitung
Oberlohr Brigitte

Brigitte Oberlohr lebt in Hall in Tirol, ist pensionierte Krankenhausseelsorgerin und Supervisorin. Oi Gong ist seit vielen Jahren ein wesentlicher Bestandteil ihrer eigenen Lebenspflege. Sanfte, fließende, achtsame Bewegungen und bewusstes Atmen sensibilisieren für die Wahrnehmung der Lebensenergie. Brigitte Oberlohr, die ihre Begeisterung für Qi Gong in ihren Kursen teilt, ist überzeugt, dass dieser sanfte Übungsweg für jede Altersstufe geeignet ist.

Nicht höher, schneller, weiter, sondern langsamer, bewusster, menschlicher.

Brigitte Oberlohr