Erfahrung lässt sich nicht ersetzen
Programmleitung
Furtner Markus

Markus Furtner


Markus Furtner ist Wildnispädagoge und Wanderführer. Seine Vision ist es, Menschen die Natur wieder näher zu bringen und dort einen Raum zu schaffen. Mit seinen persönlichen Erfahrungen sowie denen aus der Wildnispädagogik möchte Markus Menschen dahin begleiten. “Gemeinschaft – Achtsamkeit – Spüren” stehen als Werkzeuge zur Verfügung – für einen bewussten und respektvollen Umgang mit all dem was uns umgibt.

Dort, wo Menschen wieder auf Wiesen und in den Wäldern gehen, erleben sie Harmonie in sich. Wo Menschen wieder am Feuer sitzen und das innere Feuer entdecken, finden sie Kraft für ihr Leben.

Markus Furtner