Rezept Tipp: Chai Tee - Indigo Urlaub
 - Ayurveda - AyurvedaVeröffentlicht am 16.01.2016

Chai Tee selbst gemacht

Das Rezept des indischen Nationalgetränks

1 Scheibe Ingwer
5 Nelken
5 Kardamonkapseln
2 EL Schwarztee
1/2 l Wasser
200 ml Milch
1 EL Vollrohrzucker
1/2 Zimtstange

Ingwer schälen und zerkleinern. Wasser kochen und Ingwer, die Gewürze und Zucker hineingeben und 10 Min kochen lassen. Danach die Milch dazugeben, noch einmal aufkochen und danach abgießen. Genießen.

Wirkung: aus ayurvedischer Sicht wirkt Chai Tee verdauungsfördernd, beruhigt den Magen und hilft bei Erkältungen. Durch den enthaltenen Ingwer wirkt er krampflösend und stärkt das Immunsystem. Er ist das Nationalgetränk Indiens und ist für viele eine Wohltat für Körper & Seele.

Text: Marion Liebhard

Marion ist seit über 20 Jahre in der Reisebranche und liebt es, immer wieder neue wunderbare Teile der Welt kennen zu lernen. Sie liebt die Natur, besonders die Berge und ist in ihrer Heimat Kärnten gerne bergwandernd unterwegs. Ihre Interessen gelten dem Yoga, der Meditation und dem Ayurveda.

rotate