- NeuigkeitenVeröffentlicht am 17.03.2016

+ Inspiration

Inspirierend sind zum einen die fantastischen Mahlzeiten, die Ursula Tag für Tag auf den Tisch zaubert. Und wer meint, "Detox" ist gleichzusetzen mit eintöniger Schonkost, der irrt.

Inspiration gibt es zum anderen durch das Umfeld - der wunderschöne Garten in der Finca ist ein Fest für die Sinne. Viele kleine Plätze des Rückzugs.
Durchatmen. Die Seele baumeln lassen.
Mallorca wartet zudem mit schönen Stränden und Wandergebieten mit jeder Menge Naturschönheiten auf.
Kraft tanken. Den Augenblick genieĂźen.

+ Happinez

Glücksgefühle kann man nicht planen. Zumeist stellen sie sich aber bei den täglichen Yogaeinheiten ein. Inalu hat für jeden die richtige Mischung aus Anspannung & Entspannung, begeistert die Teilnehmer durch ihre ruhige, sanfte Art gepaart mit hoher Kompetenz.

Glückseligkeit stellt sich so gut wie immer ein, wenn das Zusammenspiel von gesunder Ernährung, Entschlackung, Bewegung durch Yoga, Entspannung durch Meditation auf körperlicher und seelischer Ebene spürbar wird. Die herzliche Betreuung von Ursula und Inalu tun ihr Übriges dazu.

 

 

- Kilos

So ganz nebenbei bleiben während der Retreat-Woche bei vielen Gästen einige Kilos auf der Strecke. Aber im Austausch gegen "Inspiration & Happiness" nimmt frau das ja gerne in Kauf :-)

 

 

Infos

Fincaurlaub mit Yoga & Detox

Feedback

Diese Woche ĂĽbertraf alles, was ich  mir zu träumen gewagt hatte.... Zuallererst: die zwei Kursleiterinnen sind Perlen...unglaublich wunderbare,einfĂĽhlsame,leidenschaftliche Frauen,denen ihre Gäste wirklich am Herzen liegen...das war ĂĽberwältigend und eine wunderbare Erfahrung. Ich hätte nie gedacht,dass ich mich in der Fremde und der kurzen Zeit so gut erholen und wohlfĂĽhlen wĂĽrde. Und auch das Fachwissen der beiden ist grossartig. Die Finca: ein herrlicher und wunderschöner Ort - ankommen und wohlfĂĽhlen.

Es war ein ganz toller Urlaub, das Programm war absolut super, Ursula und Inalu sind beide mit soviel Herz dabei, es ist einfach schön; die Finca ebenfalls, also alles absolut top und ich empfehle den Aufenthalt weiter und werde bestimmt genau dieses Programm mal wieder buchen.

Die Liebe und Fürsorge der beiden Leiterinnen, die vielen kleinen liebevollen Details, auch im Haus und verwinkelten Garten, der jeder ihren Ruheplatz bot, genauso wie Orte der Gemeinschaft. Ich bin wirklich nach wie vor überwältigt von der Ruhe und Geborgenheit, die mir von allen Seiten und durch alle Details zugute kamen. Tiefenentspannt :-). Ich hätte nicht gedacht, dass ich in einer Woche so sehr bei mir ankomme.

Text: Sonja Miko

Sonja ist Gründerin und Geschäftsführerin von Indigourlaub. Ihr Herzensanliegen ist es, Reisen mit besonderen Inhalten wie Yoga, Meditation, Ayurveda u.v.m anzubieten und ein Bewußtsein für Nachhaltigkeit im Tourismus zu schaffen. Fairness und Respekt in allen Geschäftsbeziehungen sowie Wertschätzung Kunden und Partnern gegenüber sind dabei oberste Maxime.

rotate