- PartnerVeröffentlicht am 18.04.2016

Greenfeel - organic wear

Mit gutem GefĂĽhl gut aussehen!

Gabi Mitterlehner und ihr Team hat sich in der Linzer Herrenstraße mit ihrem Shop "greenfeel" auf ökologisch und fair produzierte Mode spezialisiert.

Ob für Frauen, Männer, Kinder, Babies - die Auswahl aus ca. 15 Labels ist vielfältig, alles aber ausnahmslos BIO & FAIR!

Die Idee zum Geschäft und ihr Anliegen erklärt Gabi so:

"Bio & Fairtrade interessieren mich schon seit Jahren. Für meine drei Kinder begann ich mich mit biologischen Lebensmitteln zu beschäftigen. Schritt für Schritt stellten wir den gesamten Haushalt um auf Obst, Gemüse und Kräuter aus dem eigenen Bio-Garten, ökologisch verträgliche Wasch- und Reinigungsmittel, Bio-Kosmetik, ein kleines sparsames Auto und zu guter Letzt natürlich Bio-Kleidung für die ganze Familie.

Ökologische und fair produzierte Kleidung einzukaufen, war anfangs gar nicht so einfach. Viel zu umständlich war es, auf Dauer aus dem Internet Bio-Bekleidung zu bestellen und dabei die richtige Farbe und Größe zu finden. Zu dieser Zeit gab es in Linz kaum Geschäfte, die sich auf öko-faire Mode spezialisiert hatten.

Diese LĂĽcke sollte gefĂĽllt werden!

So entstand meine Geschäftsidee und ich gründete greenfeel. Greenfeel sehe ich als Beitrag zu einem breiten Angebot an ökologischen und fair gehandelten Kleidungsstücken. Es sollte für jede Geldbörse ewas dabei sein. Für das Sortiment wähle ich Teile von verschiedenen Labels, die biozertifizierte Materialien verarbeiten und deren Handschlagqualität zählt. Zur Auswahl stehen öko-faire Kleidungsstücke mit wohltuender Tragequalität für jedes Alter, für jeden Geschmack, für jeden Style."

Wir freuen uns über die Kooperation mit greenfeel - und darüber, wenn das Bewußtsein für ökologische Mode immer weiter steigt!

www.greenfeel.at

Gabriele Mitterlehner HerrenstraĂźe 7 A-4020 Linz

Text: Sonja Miko

Sonja ist Gründerin und Geschäftsführerin von Indigourlaub. Ihr Herzensanliegen ist es, Reisen mit besonderen Inhalten wie Yoga, Meditation, Ayurveda u.v.m anzubieten und ein Bewußtsein für Nachhaltigkeit im Tourismus zu schaffen. Fairness und Respekt in allen Geschäftsbeziehungen sowie Wertschätzung Kunden und Partnern gegenüber sind dabei oberste Maxime.

rotate