Der Indigourlauber - Indigo Urlaub
 - Geschichten und Gedanken - Geschichten und GedankenVeröffentlicht am 15.01.2016

Der Indigourlauber

Wir wagen den Versuch zu beschreiben, wer – hauptsächlich – mit Indigourlaub verreist…

Der Indigourlauber, Die Indigourlauberin…

  • (Reisender) auf der Suche nach Urlaub mit Sinn & Inhalt
  • reist alleine, mit Freunden, Partner oder Familie
  • ist neugierig auf das Leben und seine persönliche Entwicklung
  • tritt Menschen anderer Kulturen respektvoll und achtsam gegenüber
  • schätzt die Natur als Kraftfeld
  • schützt die Natur und ihre Ressourcen
  • lebt lieber eigenverantwortlich als fremdbestimmt
  • ist stets bestrebt, seine innere Ruhe zu finden & zu bewahren – nimmt sich dafür auch mal eine Auszeit
  • begegnet gerne Menschen gleicher Interessen – und auch sich selbst

Und wie uns unsere Hotelpartner, egal ob in Österreich, Spanien, Griechenland, in der Türkei immer wieder flüstern: “Also die Gäste von Indigourlaub, die sind echt besonders!”

Dieses Kompliment möchten wir an dieser Stelle mal weitergeben!
An alle Indigourlauber, die wir sehr schätzen!

Gruppe von Menschen im Freien, umgeben von viel Schnee. Alle haben Spaß zusammen.
Spaß unter Gleichgesinnten.

Text: Sonja Miko

Sonja ist Gründerin und Geschäftsführerin von Indigourlaub. Ihr Herzensanliegen ist es, Reisen mit besonderen Inhalten wie Yoga, Meditation, Ayurveda u.v.m anzubieten und ein Bewußtsein für Nachhaltigkeit im Tourismus zu schaffen. Fairness und Respekt in allen Geschäftsbeziehungen sowie Wertschätzung Kunden und Partnern gegenüber sind dabei oberste Maxime.

rotate